RSS

Aktuelles

Jochen Löber

 

 

 

WILLKOMMEN

auf der Internetseite

der  TÖPFEREI

Jochen und Tine Löber

17129 Neu-Tellin, Töpferweg

am Tollensetal in

Mecklenburg-Vorpommern

………………………………………………………………………………………………………………………….

12.Tag der offenen Töpferei

11./12. März 2017   10-18 Uhr

Wir laden nach Neu-Tellin in die geheizte Töpferei ein.

Beim Drehen kann zugeschaut werden, neuentstandene Keramiken sind zu sehen und werden angeboten. Bei einer Schale Tee oder einer Tasse Kaffee und Kuchen freuen wir uns nach der Winterpause auf Ihren Besuch und anregende Gespräche.

In Mecklenburg- Vorpommern beteiligen sich dieses Jahr 94 Werkstätten.

Weitere Informationen unter: www.tag-der-offenen-toepferei.de

………………………………………………………………………………………………………………………….

KUNST : OFFEN

PFINGSTEN  2017

3. -5. Juni, jeweils von 10 – 18 Uhr

Willkommen auf dem Töpferhof.

Sie finden eine umfangreiche Auswahl an Gebrauchskeramik in freier Fayencetechnik und mit 2 Handschriften.

TON- STEINE- SCHERBEN   ist unser Thema in diesem Jahr.

Als Besucher können Sie Ton formen und wir werden frei drehen.

STEINE-STRUKTUREN-SCHERBEN -eine Ausstellung mit Fotografien zu diesem Thema von unseren Reisen nach Sibirien und Japan erwartet Sie im Pavillion.

KILEEN-PROJEKT- ein Konzert mit dem jungen Künstler Ronny Bruch mit Vipraphon  gibt es am Samstag, dem 3.6. um 16 Uhr.

Wie immer können Sie bei einem Glas Cidre , Neu-Telliner Obstsaft oder einer Tasse Kaffee und Kuchen an lauschigen Plätzen in unserem blühenden Junigarten verweilen.

………………………………………………………………………………………………………………………….

 

 

 

 

 

 

RÜCKBLICK

KUNST : OFFEN

PFINGSTEN 2016

14.- 16. Mai, jeweils 10.00 – 18.00 Uhr

laden wir nach Neu -Tellin in die Töpferei ein.

Die Werkstatt ist geöffnet.

Neue Keramiken mit neuen Techniken sind entstanden, beim Drehen kann zugeschaut werden. Einmal Ton “ begreifen“ und eigene Formversuche mit Ton machen – dieses ist an den 3 Tagen möglich.

WEST- ÖSTLICHER  DIWAN- Versuch einer Annäherung,

dieses Thema haben wir in diesem Jahr gewählt.

Wir laden Sie ein, an stillen Orten im Garten Musik, Poesie und Mokka  zu geniessen.

Blanka Münzberg  und  Susan  werden gemeinsam musizieren und rezitieren.

Im Pavillion gibt es Fotoimpressionen aus dem Iran von Felicitas Hecht.

Wir werden kleine Speisen und Getränke zwischen Orient und Okzident anbieten und

wünschen uns gutes Begegnen von Menschen aus nah und fern.